3D Röntgenvisualisierung

Qualität steht bei Mat-Tech an erster Stelle. Aus diesem Grund haben wir in ein 3D Röntgen investiert, ein ‘ultra high performance microfocus’ Inspektionssystem. Mit diesem System können wir ganz schnell 2D und 3D Bilder von Leiterplatten erstellen und zwar mit einer sehr hohen Auflösung. Dank Röntgenstrahlen kann dieses Gerät Verbindungen visualisieren, die mit einem Mikroskop unsichtbar sind.

Die 3D x-Ray wird bei Mat-Tech hauptsächlich verwendet für:

  • Erkennung von Brücken und Kurzschluss
  • Erkennung von Hohlräumen beim Löten
  • Erkennung von Positionierungs- und Ausrichtungsfehlern auf Leiterplatten
  • Analyse anderer Lötfehler
  • Qualitätskontrolle
  • Dichteanalyse
  • Produktverunreinigung
  • Messungen